Verbesserte Kommunikation mit dem BACnet Gateway für EC-Ventilatoren

Das BACnet Gateway Generation II bietet eine verbesserte Kommunikation zwischen ebm-papst EC-Ventilatoren mit MODBUS-Protokoll und BACnet BMS-gesteuerten Anlagen. Die neue Generation verbessert Funktionalität, Konnektivität und Benutzerfreundlichkeit. Das BACnet Gateway Generation II ist BACnet Protocol Implementation Compliant.

Das neue Gateway kann bis zu 18 ebm-papst EC-Ventilatoren mit MODBUS-Funktion anschließen und ermöglicht die Integration mit BACnet BMS über TCP/IP- oder MS/TP RS485-integrierte Kommunikationsportale. Das neue Gateway ist für die BMS-Überwachung konzipiert, kann aber auch für die Steuerung der BMS-Lüftergeschwindigkeit großer Drehzahlen verwendet werden.

Über das integrierte Display können Kommunikationseinstellungen ohne zusätzliche Geräte angepasst werden. Das neue Gateway zeigt den Lüfterstatus, die Lüfterdrehzahl, die Lüftereingangsleistung und andere Lüfterparameter an.

Das neue Gateway bietet außerdem die Möglichkeit, Lüfterfehler und -warnungen für ein Alarm-System digital auszugeben.