W3G500KM03I1

W3G500-KM03-I1

EC-Axialventilator - AxiCool

Motor: M3G084-GF

Technische Beschreibung
Masse 11.2 kg
Baugröße 500 mm
Motor-Baugröße 84
Oberfläche Rotor Schwarz lackiert
Material Elektronikgehäuse Aluminium Druckguss, schwarz lackiert
Material Schaufeln Aufgepresste Stahlblechronde, umspritzt mit Kunststoff PP
Material Wandring Kunststoff PP
Material Nachleitrad Kunststoff PP
Material Schutzgitter Stahl, schwarz kunststoffbeschichtet (RAL 9005)
Schaufelanzahl 5
Förderrichtung V
Drehrichtung Links auf den Rotor gesehen
Schutzart IP55
Isolationsklasse "F"
Feuchte- (F) / Umweltschutzklasse (H) H2
Hinweis Umgebungstemperatur Wenn die Gefahr der Vereisung besteht, darf der Ventilator nur mit einem Heizband im Wandring betrieben werden. Nähere Informationen dazu erhalten Sie bei ebm-papst.; Als Ventilator nur für den Einsatz am industriellen Verdampfer geeignet
Zul. Umgebungstemp. Motor max. (Transport/Lagerung) +70 °C
Zul. Umgebungstemp. Motor min. (Transport/Lagerung) -40 °C
Einbaulage Siehe Montagehinweis
Kondenswasser-Bohrungen Rotorseitig
Betriebsart S1
Lagerung Motor Kugellager mit Kältefett
Technische Ausstattung - Ausgang 10 VDC, max. 10 mA - Betriebs- und Störmeldung - Fehlermelderelais - Integrierter PID-Regler - Leistungsbegrenzung - Motorstrombegrenzung - PFC, aktiv - RS485 MODBUS-RTU - Sanftanlauf - Steuereingang 0-10 VDC / PWM - Steuerschnittstelle mit sicher vom Netz getrenntem SELV Potential - Übertemperaturschutz Elektronik / Motor - Unterspannungs- / Phasenausfallerkennung
EMV Störfestigkeit Gemäß EN 61000-6-2 (Industriebereich)
EMV Netzrückwirkungen Gemäß EN 61000-3-2/3
EMV Störaussendung Gemäß EN 61000-6-3 (Haushaltsbereich)
Berührungsstrom nach IEC 60990 (Messschaltung Bild 4, TN System) <= 3,5 mA
Motorschutz Temperaturwächter (TW) intern geschaltet
Schutzklasse I (wenn Schutzleiter kundenseitig angeschlossen ist)
Normkonformität EN 60335-1; EN 61800-5-1 / CE
Zulassung UL 1004-7 + 60730-1 / CSA C22.2 Nr.77 + CAN/CSA-E60730-1 / EAC