Pressemitteilungen

02.04.2020

Ventilatoren für Luft-Wasser-Wärmepumpen

In der Heiztechnik genießen Luft-Wasser-Wärmepumpen heute eine hohe Akzeptanz. Die Nachfrage steigt, denn für viele Ein- und Mehrfamilienhäuser sind sie mit Leistungen von etwa 3 bis 30 kW eine sinnvolle Lösung. Moderne EC-Ventilatoren tragen dazu bei, dass die entsprechenden Anlagen sehr effizient und kostengünstig arbeiten.

Der neue Axialventilator AxiEco Protect eignet sich bestens für die Außenaufstellung
Der neue Axialventilator AxiEco Protect eignet sich bestens für die Außenaufstellung
 
 Die kompakten RadiCal Radialventilatoren bieten sich vor allem für die Innenaufstellung an.
Die kompakten RadiCal Radialventilatoren bieten sich vor allem für die Innenaufstellung an.

Axial- oder Radialventilator?
Luft-Wasser-Wärmepumpen gibt es für die Innen- oder für die Außenaufstellung und für jede Variante hat ebm-papst die passende Ventilatorlösung im Programm. Für die Außenaufstellung eignen sich vor allem laufruhige Axialventilatoren wie die AxiBlade Baureihe mit Durchmessern von 350 bis 630 mm und jetzt ganz neu – der AxiEco Protect von 300 bis 500 mm Durchmesser. Dieser weist bei hohem Wirkungsgrad eine deutlich steilere Kennlinie auf und erhöht damit die Effizienz des Gesamtsystems. Für die Innenaufstellung und für Kombigeräte (Wärmepumpe mit Wohnungslüftung) bieten sich vor allem die kompakten RadiCal Radialventilatoren an, da sie sich bauartbedingt für höhere Druckanforderungen eignen.

Energiesparend und leise
Die treibende Kraft dieser Radial- und Axialventilatoren sind moderne EC-Motoren, die mit hohem Wirkungsgrad arbeiten. Da das Geräuschverhalten von Wärmepumpen vor allem in den Nachtstunden eine sehr wichtige Rolle spielt, wurde die Geometrie der Flügel und Laufräder strömungstechnisch optimiert. Die Ventilatoren können zudem noch mit dem Vorleitgitter FlowGrid kombiniert werden, welches Geräusche reduziert, die erst durch die Einbausituation entstehen. Die einfache Regelbarkeit der in den Ventilatoren eingesetzten EC-Motoren ermöglicht eine bedarfsgerechte Drehzahlanpassung z. B. in der Nacht (Nachttemperaturabsenkung).

GreenIntelligence Lösung
Durch die in den EC-Ventilatoren integrierte Elektronik lassen sich mehrere Ventilatoren über eine MODBUS-Schnittstelle miteinander vernetzen. Motordaten können so ausgelesen und für Wartungsmaßnahmen genutzt werden. Wird der Verdampfer der Wärmepumpe nicht zyklisch, sondern nach Bedarf abgetaut, kann der aktuelle Drehzahlwert des Ventilators zur Überwachung genutzt werden. Die Auslesung von Fehlermeldungen der internen Sensorik und eine Fernüberwachung der Ventilatoren sind ebenfalls möglich.

Auch für die Zukunft sind die EC-Ventilatoren bestens gerüstet, denn der Einsatz natürlicher Kältemittel ist für sie unproblematisch. Durch ihre Energieeffizienz und die geringe Geräuschemission sind sie damit eine zukunftssichere Lösung für den Wärmepumpenbereich.

Katrin Lindner
Referentin Fachpresse
Phone: +49 7938 81-7006
Fax: +49 7938 81-97006
Katrin.Lindner@de.ebmpapst.com

ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG
Deutschland
Bachmühle 2
74673 Mulfingen