Pressemitteilungen

30.11.2018

Leicht, leise, kraftvoll und dynamisch

Der Radiallüfter RV45 von ebm-papst ist prädestiniert für Anwendungen, in denen dynamische Luftförderung und hohe Drücke benötigt werden, wie z. B. in Absauganlagen, Verpackungsmaschinen oder Atemschutzmasken. Der strömungstechnisch und motorseitig auf Dynamik optimierte Radiallüfter RV45 liefert die erforderliche Aerodynamik und ist dabei leicht und leise.

Klein, leicht, dynamisch und leise: der Tausendsassa RV45 mit Größe eines Tennisballs.
Klein, leicht, dynamisch und leise: der Tausendsassa RV45 mit Größe eines Tennisballs.

Sprint auf höchste Drehzahlen
Der Radiallüfter RV45 kann Drücke bis zu 5.000 Pa liefern und variiert die Drehzahl zwischen 5.000 und 50.000 min-1 mit einer Dynamik von 50 U/ms. Diese Bandbreite ist z. B. bei Atemschutzmasken und Vakuum-Hebegeräten von Bedeutung. Trotzdem arbeitet der Radiallüfter flüsterleise. Die Fördermenge von bis zu 540 l/min erlaubt eine punktuelle Belüftung bzw. Kühlung in der Anwendung. Die Ansteuerelektronik hat die Aufgabe, bei kurzfristigen Sprints auf höchste Drehzahlen die maximal zulässige Aufnahmeleistung zu überwachen ohne die Dynamik zu beeinträchtigen. Weiterhin kann durch die Integration einer aktiven Bremsfunktion, die Dynamik, in der Phase der negativen Beschleunigung zusätzlich gesteigert werden.

Technologie für höchste Dynamik
Um den Lüfter für einen möglichst breiten Einsatzbereich optimal auszustatten, ist der RV45 mit einem hochdynamischen Innenläufermotor ausgestattet. Die Motorsteuerung ist extern vorgesehen, das bietet Vorteile bei der Abstimmung des Lüfters auf die jeweilige Aufgabe. Eine Ausführung des RV45 mit Hall-Sensoren im Motor für eine einfachere Eigenentwicklung der Ansteuerelektronik ist als Kundenoption verfügbar. Eine Version des RV45 mit integrierter Elektronik ist bereits in Entwicklung und mittelfristig in Serie verfügbar. Diese Plug & Play-Lösung ermöglicht die schnelle Integration des RV45 in die Kundenapplikation.

Sparsam und leicht
Die geringe Leistungsaufnahme von 43 W im freiblasenden Betrieb bzw. < 30 W im Druckbereich sorgt im Akkubetrieb für lange Laufzeiten. Mit rund 135 g Gewicht ist der Lüfter sehr leicht, was bei portablen Geräten wie Atemschutzmasken von enormer Bedeutung ist, schließlich wird das Gewicht der Filtereinheit mit Lüfter am Körper getragen. Ein weiterer Vorteil für Industrieanwendungen ist die kompakte Bauweise des Lüfters, er misst lediglich 64 x 69,5 x 55 mm und ist in zwei Varianten mit 12 und 24 V DC lieferbar.

Vielfältiges Einsatzgebiet und Zuverlässigkeit
Im Industriebereich kommt der Radiallüfter RV45 überall dort zum Einsatz, wo eine dynamische Belüftung und/oder hohe Drücke gefragt sind, z. B. in der Luftfiltertechnik, bei Verpackungsmaschinen, in Rauchmeldeanlagen, der Leiterplattenproduktion oder Abluftanlagen für Löt- und Schweißgase, in der Vakuumtechnik und bei der Belüftung von Brennstoffzellen. Dank seiner besonderen Eigenschaften und seiner Zuverlässigkeit wird der RV45 auch in Beatmungsgeräten in der Medizinbranche eingesetzt.

Katrin Lindner
Referentin Fachpresse
Phone: +49 7938 81-7006
Fax: +49 7938 81-97006
Katrin.Lindner@de.ebmpapst.com

ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG
Deutschland
Bachmühle 2
74673 Mulfingen