Pressearchiv 16

17.06.2016

Internationaler Tag der Nachhaltigkeit

Mitarbeiter von ebm-papst engagierten sich für weltweiten GreenDay. „Every Day is a Green Day“ (Jeder Tag ist ein grüner Tag) – unter diesem Motto starteten Auszubildende des Ventilatorenspezialisten ebm-papst vor vier Jahren mit großem Erfolg ihre internationale Nachhaltigkeitskampagne. Ziel war es dabei, die weltweite Belegschaft für Themen zu Umwelt und Klimaschutz zu sensibilisieren.

Jährlich rund um den UN-Umwelttag, der am 5. Juni stattfindet, engagieren sich seitdem die ebm-papst Mitarbeiter für mehr Nachhaltigkeit – angefangen vom energieeffizienten Umrüsten elektrischer Geräte in den Werken über Mülltrennungs- sowie Sammelaktionen bis hin zur Unterstützung sozialer Organisationen.

Dr. Bruno Lindl, Geschäftsführer Forschung und Entwicklung der ebm-papst Gruppe: „ebm-papst ist bekannt für seine konsequente Entwicklung im Bereich von energieeffizienten Produkten, wie unsere Greentech-EC-Ventilatoren. Doch wir gehen weiter: Wir unterstützen die kontinuierliche Festigung des Themas Nachhaltigkeit in unserer Unternehmenskultur. Auf das Engagement unserer weltweiten Belegschaft bei unseren Green Days sind wir sehr stolz.“

Der Mulfinger GreenDay stand in diesem Jahr ganz im Fokus der Bewegung. Das Organisationsteam hatte dazu Fahrrad- und Wandertouren für Familien bis hin zu Einzelprofis geplant. Parallel dazu konnte eine Gruppe aus Mitarbeitern, Schülern der Georg-Wagner-Schule Künzelsau sowie Flüchtlingen zu Pinsel und Spraydose greifen und unter fachmännischer Anleitung graue Betonwände des Parkdecks in bunten Farben gestalten. Außerdem zeigten verschiedene Klassen regionaler Schulen ihre Projektideen zum Thema Nachhaltigkeit bei einem Wettbewerb in der Mulfinger Unternehmenszentrale.

An den weltweiten Standorten des im Jahre 2013 mit dem deutschen Nachhaltigkeitspreis ausgezeichneten Unternehmens ließen Mitarbeiter wie in Schweden beispielsweise ihr Auto stehen, gingen zu Fuß zur Arbeit oder bildeten Fahrgemeinschaften. In Großbritannien wurden energieeffiziente Lampen installiert, in Amerika und Italien Müll gesammelt und sortiert oder wie in Russland Patenschaften für seltene Tiere übernommen.

Für Alexander Kurz, Konzernbetriebsrat von ebm-papst, steht neben dem Nachhaltigkeitsgedanken auch die Gemeinschaft im Vordergrund. „Unsere Belegschaft ist in den vergangen Jahren gewachsen. Unser GreenDay trägt hervorragend zur Festigung des ‚Wir‘-Gefühls und der Gemeinschaft bei ebm-papst bei.“

Mehr Informationen, Fotos und Berichte zu den weltweiten Aktionen finden sich auf dem GreenDay-Blog unter http://greenday.ebmpapst.com

Hauke Hannig
Leiter Unternehmenskommunikation / Pressesprecher ebm-papst Gruppe
Phone: +49 7938 81-7105
Fax: +49 7938 81-97105
hauke.hannig@de.ebmpapst.com

ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG
Deutschland
Bachmühle 2
74673 Mulfingen