Pressearchiv 16

16.03.2016

Gasgebläse für Großanwendungen bis 2 Megawatt

Mit dem neuen Gasgebläse erweitert ebm-papst sein Produktportfolio um ein weiteres leistungsstarkes Gasgebläse und ermöglicht erstmals Heizleistungen von bis zu 2 MW. Vor allem für dezentrale Heizlösungen ergeben sich dadurch neue Anwendungsmöglichkeiten.

Hohe Leistung bei kompakter Bauweise: das Megawattgebläse G3G 315.
Hohe Leistung bei kompakter Bauweise: das Megawattgebläse G3G 315.

Das neue Gasgebläse basiert auf der bewährten hocheffizienten GreenTech EC-Technologie und weist somit alle bekannten Vorteile elektronisch kommutierter Motoren auf. Erstmals sind Heizleistungen von bis zu 2 MW mit einem einzigen Gebläse möglich - genug, um Hochhäuser oder ganze Wohnsiedlungen zu beheizen. Für Planer ergeben sich dadurch ganz neue Möglichkeiten, wie beispielsweise dezentrale Heizlösungen, die im Gegensatz zu Fernwärmeheizkraftwerken den bautechnischen Aufwand sowie Wärmeverluste durch lange Leitungen minimieren. Zusammen mit der GreenTech EC-Technologie können so enorme Kosteneinsparungen erzielt werden.

Sowohl Laufrad als auch Gehäuse des G3G 315 wurden aerodynamisch optimiert. Darüber hinaus konnten die Entwickler sehr kompakte Abmessungen bei hoher Leistungsdichte realisieren. Ein großer Modulationsbereich ermöglicht die Anpassung der Leistung an unterschiedlichste Bedarfssituationen. Zudem kann die Drehzahl über eine PWM- oder 0-10 V-Schnittstelle stufenlos geregelt werden. Das Gebläse wird in einem Eingangsspannungsbereich von 380-480 V betrieben, eine Ausführung mit 200-240 V wird derzeit entwickelt.

Auch dem Trend zur Industrie 4.0 wurde Rechnung getragen: So wurde beim G3G 315 eine MODBUS-RTU Schnittstelle integriert, die unter anderem auch zur Steuerung von Aktoren und Sensoren verwendet werden kann. Diese ermöglicht neben der Speicherung unterschiedlicher Konfigurationen auch Monitoring-Funktionen. Für Kunden bedeutet der Einsatz von MODBUS ebenfalls erhöhten Bedienkomfort und höhere Ausfallsicherheit.

Sandra Rademacher
Marketing & Kommunikation
Phone: +49 871 707-8950
Fax: +49 871 707-465
Sandra.Rademacher@de.ebmpapst.com

ebm-papst Landshut GmbH
Deutschland
Hofmark-Aich-Straße 25
84030 Landshut