Pressearchiv 16

15.03.2016

Axialventilatoren für leistungsstarke Verdampfer

Die "AxiCool"-Baureihe von ebm-papst – Axialventilatoren für Verdampfer – bekommt Zuwachs. Die neuen Baugrößen 500, 630 und 800 sind besonders für leistungsstarke Verdampfer und Luftkühler in der Gewerbe- und Industriekühlung konzipiert, wie sie z. B. in großen Kühlhäusern sowie in Lager- und Produktionsräumen in der Lebensmittelverarbeitung und Nahrungsmittelindustrie eingesetzt werden.

Der "große" AxiCool in der High-End-Variante mit verkleidetem Wandring und integriertem Diffusor mit Nachleitrad.
Der "große" AxiCool in der High-End-Variante mit verkleidetem Wandring und integriertem Diffusor mit Nachleitrad.

Bei den neuen AxiCool-Ventilatoren wurde wieder der Systemansatz gewählt. Alle Einzel-komponenten des Ventilators wurden optimal aufeinander abgestimmt und erzielen somit den maximalen Nutzen hinsichtlich Effizienz, Leistung und Geräusch. Das Resultat ist eine einbaufertige, energieeffiziente Plug & Play-Einheit mit hohem Systemwirkungsgrad und geringer Geräuschentwicklung.

Durch die zunehmende Vereisung des Tauschers müssen Ventilatoren öfters bei höheren Gegendrücken arbeiten. Dadurch sinkt die Effizienz des Ventilators und damit der gesamten Kälteanlage. Die neue AxiCool-Reihe ermöglicht es trotzdem effizient zu kühlen: Die integrierte Kombination aus Diffusor und Nachleitapparat steigert den Wirkungsgrad um über 30 %. Damit wird eine Erhöhung der Luftleistung um bis zu 12 % und eine Reduzierung des Geräusches um bis zu 3 dB(A) erreicht.

Bei allen AxiCool-Ausführungen ist der effizienzsteigernde Nachleitapparat integriert. Sie können standardmäßig über eine Anschlussleitung einfach angeschlossen werden. Ein optionaler Klemmkasten rundet das Portfolio ab und ermöglicht zudem das Verschalten eines Heizbandes, das bei Bedarf sehr einfach nachgerüstet werden kann. Alle Baugrößen stehen sowohl in der High-End-Ausführung mit Wandringverkleidung als auch in der Standardversion ohne Wandringverkleidung zur Verfügung. Die Wandringverkleidung bietet einen Vorteil bei hohen Hygieneanforderungen, da die glatten Oberflächen weniger mit Schmutz behaftet sind und zudem leichter zu reinigen sind. Des Weiteren kann ein Abtausack problemlos an der Außenseite der Wandringverkleidung befestigt werden.

Alle Varianten sind standardmäßig für den Betrieb bis -40 °C ausgelegt und sind mit ihrer Schutzart IP55 extrem robust. Durch die Außenläuferbauweise des Ventilators ist der AxiCool in seinen Abmessungen sehr kompakt, wodurch die komplette Verdampfereinheit sehr platzsparend aufgebaut werden kann. Die neuen Ventilatoren sind in allen Baugrößen als 1 phasige und 3-phasige AC-Ausführungen, sowie mit effizienter GreenTech EC-Technologie ab Sommer 2016 verfügbar.

Katrin Lindner
Referentin Fachpresse
Phone: +49 7938 81-7006
Fax: +49 7938 81-97006
Katrin.Lindner@de.ebmpapst.com

ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG
Deutschland
Bachmühle 2
74673 Mulfingen