Pressearchiv 2012

23.04.2012

Nachhaltigen Eindruck hinterlassen – Ranga Yogeshwar bei „Every day is a GreenDay“

"Fortschritt passiert, Fortschritt überrascht, es kommt darauf an, ihn nachhaltig zu gestalten", referierte Ranga Yogeshwar beim Ventilatorspezialisten ebm-papst. Aus Sicht des zu den führenden Wissenschaftsjournalisten Deutschlands zählenden Yogeshwar müsse sich die Gesellschaft vom stetig wachsenden Energie- und Ressourcenbedarf entfernen. Vielmehr müsse der Fortschritt mit unserem blauen Planeten verträglich sein, so Yogeshwar.

GreenDay - Stauseehalle die Podiumsdiskussion
GreenDay - Stauseehalle die Podiumsdiskussion

Die Abendveranstaltung mit dem Vortrag Ranga Yogeshwars war Highlight der ebm-papst Aktionswoche "Every Day is a GreenDay" in Mulfingen. Auszubildende des Unternehmens hatten die Kampagne ins Leben gerufen, die am 16. April 2012 mit dem Besuch des baden-württembergischen Umweltministers Franz Untersteller gestartet war.

Im Anschluss an die Rede von Ranga Yogeshwar erlebten über 350 Mitarbeiter und geladene Gäste in der Stauseehalle die Podiumsdiskussion "Wachstumstreiber Ökologie?". Kontrovers und informativ unter der Moderation von Dr. Marc Beise (Süddeutsche Zeitung) diskutierten Ranga Yogeshwar, Christopher Boyd (Europäische Kommission), Klimaforscher Prof. Dr. Hans von Storch und Rezzo Schlauch, Parlamentarischer Staatssekretär a. D. über die Notwendigkeit von Innovation und die Bedeutung grüner Technologien sowie die Entwicklungen in der europäischen Umweltpolitik.

Über Every day is a GreenDay
ebm-papst nimmt sein Engagement für die Umwelt ernst. Das gilt nicht nur für die GreenTech-Produkte, sondern für alle Aktivitäten rund um das Unternehmen. Im Rahmen der Kampagne "Every day is a GreenDay" stellen die ebm-papst Standorte weltweit diese Überzeugung unter Beweis: Im wöchentlichen Wechsel finden jede Woche an einem anderen Standort nachhaltige Aktionen statt.

Zu Beginn der Aktionswochen waren bei ebm-papst in Mulfingen das Expeditionsmobil der Stiftung Baden-Württemberg, das EnergyMobil der EnBW und die Hochschule Künzelsau zu Gast. Das "Modell Hohenlohe" stellte sich vor und die Energiescouts präsentierten sich den Mitarbeitern.
Mitarbeiteraktionen waren außerdem Fahrten mit dem Elektroauto "Opel Ampera" und Beratungstermine der Energieagentur. In der Kantine verteilten regionale Lieferanten ihre Produkte und das GreenTech-Menü hatte Premiere.

Mehr Informationen zum GreenDay hier.

Hauke Hannig
Leiter Unternehmenskommunikation / Pressesprecher ebm-papst Gruppe
Phone: +49 7938 81-7105
Fax: +49 7938 81-97105
hauke.hannig@de.ebmpapst.com

ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG
Deutschland
Bachmühle 2
74673 Mulfingen