Pressearchiv 2011

11.05.2011

ebm-papst gewinnt Best of Show Award

Die US-amerikanische ebm-papst-Niederlassung mit Sitz in Farmington, Connecticut – ebm-papst Inc. – wurde stellvertretend für ebm-papst St. Georgen mit dem begehrten "Best of Show Award" der renommierten Vereinigung ATCA (Advanced Telecommunications Computing Architecture) anlässlich des „2010 Advanced TCA Summit“ ausgezeichnet.

ATCA-Award
ATCA-Award
 
Der neue Kompaktlüfter 2200 FTD mit Standardmontagemaßen
Der neue Kompaktlüfter 2200 FTD mit Standardmontagemaßen
 
Entwicklungsteam: Frank Wieber (vorne links), Gerald Hogg (hinten links), Werner Haas (vorne rechts), Rainer Strohm (hinten rechts)
Entwicklungsteam: Frank Wieber (vorne links), Gerald Hogg (hinten links), Werner Haas (vorne rechts), Rainer Strohm (hinten rechts)

ebm-papst erhielt den Preis in der Kategorie "Best Infrastructure product" für die Neuentwicklung einer neuen Serie von Kompaktlüfter 2200 FTD der S-Force-Baureihe. Bei der Bautiefe zeigen sich die Vorteile der neuen Entwicklung deutlich. Statt 70 mm benötigt der neue Lüfter nur noch 51 mm, um Gehäuse, Rotor und Motor unterzubringen. Zudem fördert der neue Lüfter einen rund 30 % größeren Volumenstrom und hat damit eine rund 65 % höhere Kühldichte gegenüber bestehenden Lüftern mit vergleichbarer 200mm Baugröße und 70mm Bauhöhe. Die Bauhöhenreduktion ermöglicht es den Herstellern der Telekommunikationsbranche eine höhere Packungsdichte zu erreichen. Die eingesetzten hochpoligen, drehzahlregelbaren Motoren verfügen über einen Wirkungsgrad von bis zu 90 % und sorgen somit für die hohe Effizienz des Lüfters. Ein weiterer Punkt, der die Jury des ATCA Summits überzeugte, ist ein verbessertes Geräuschverhalten in allen Betriebspunkten und die angegebene Lebensdauer von 70.000 h bei 40°C.

Saskia Tarantini
Phone: +49 7724 81-1342
Fax: +49 7724 81-51342
saskia.tarantini@de.ebmpapst.com

ebm-papst St. Georgen GmbH & Co. KG
Deutschland
Hermann-Papst-Straße 1
78112 St. Georgen