Pressearchiv 2010

11.10.2010

Leistungsstarke Antriebslösungen und effiziente Kühlkonzepte für die Automatisierungstechnik

Auf der Fachmesse SPS/IPC/DRIVES in Nürnberg präsentiert der Motoren- und Ventilatorenspezialist ebm-papst vom 23.11.-25.11.10 seine neuesten Produkte in Halle 1, Stand 1-448.

ECI 63.40 K5 aus dem neuen Antriebs-Baukasten elektronisch kommutierter Innenläufermotoren
ECI 63.40 K5 aus dem neuen Antriebs-Baukasten elektronisch kommutierter Innenläufermotoren
 
Auszug aus der Motorfremdbelüftungsbaureihe – hohe Luftleistung bei geringem Geräuschverhalten.
Auszug aus der Motorfremdbelüftungsbaureihe – hohe Luftleistung bei geringem Geräuschverhalten.

Die Baureihe elektronisch kommutierter Innenläufermotoren ECI 63 bilden ein neues modulares Antriebstechnik-Baukastensystem. Starke Motoren mit bis zu 100 % mehr Drehmoment sind die Basis, auf der sich mit Getrieben, Bremsen, Encodern und Absolutwertgebern Stück für Stück verschiedenste Antriebslösungen aufbauen lassen. Mit Drehmomenten von bis zu 1000 mNm, hervorragender Dynamik, einer Nennleistung von bis zu 400 W und Schutzart IP54 bereits in der Grundausführung kann ein großer Leistungsbereich für industrielle Anwendungen abgedeckt werden. Ganz besonders clever ist dabei das ebenfalls modulare Elektronikkonzept. Vom einfachen Rotorlagegeber bis zur leistungsfähigen Steuerung mit CANopen-Schnittstelle sind so auch unterschiedliche Leistungs- und Funktionsklassen integrierbar.

Mit den elektronisch kommutierten Außenläufermotoren VARIODRIVE Compact VDC-3-49.15 stehen den Anwendern aus der Industriellen Automatisierung ganz neue Antriebslösungen zur Verfügung. Hohe Leistungsdichte, sehr kompakte Maße und unerwartet gute dynamische Eigenschaften zeichnen diese Motoren aus. Mit der komplett integrierten Elektronik, umfangreicher Funktionalität und einem Nennmoment von 0,25 Nm bei 4.000 min-1 lassen sich viele Anwendungsfälle abdecken. Ein robuster mechanischer Aufbau und Schutzart IP54 runden die hervorragenden Motoreigenschaften ab. Ergänzt mit den bekannten Baureihen an DC- und EC-Motoren und den Kombinationsmöglichkeiten mit Getrieben, Bremsen und Sensorsystemen lassen sich jeweils optimal abgestimmte Antriebssysteme für die unterschiedlichsten Anwendungen zusammenstellen.

Dank Innenläufertechnik, speziellen Laufrädern und einem ausgefeilten aerodynamischen Gesamtkonzept erreicht die Motorfremdbelüftungsbaureihe für regelbare Antriebsmotoren deutlich geringere Geräuschwerte als vergleichbare Produkte – und das bei höheren Luftmengen. Sie erfüllt serienmäßig die Anforderungen der Schutzart IP66 (staubdicht und strahlwassersicher). Zurzeit sind acht Baugrößen verfügbar, die sich für Motoren der Achshöhen AH63 bis AH200 eignen.

In den neuen Kompaktgeräten mit immer höherer Bauteildichte steigt naturgemäß auch die Abwärmebelastung an. ebm-papst bietet hier leistungsstarke und energieeffiziente Ventilatorlösungen wie z.B. die Baureihen S-Force und ACmaxx. Gerade bei den neuen Typen der Serie ACi 4400 gelang es durch die Anwendung der GreenTech-EC-Technologie Produkte zu entwickeln, die im Vergleich zu bestehenden AC-Lüftern durch einen deutlich verbesserten Wirkungsgrad, kompaktes Design, geringere Geräusche und längere Lebensdauer überzeugen. So wurde die Elektronik erstmals komplett in den Motor integriert, wodurch die neuen Energiesparer genauso flach sind wie herkömmliche 119 mm AC-Lüfter. Damit ist der 1:1-Austausch völlig problemlos.

Die strömungstechnisch optimierten Kompaktradialmodule der Baureihe RadiCal sorgen ebenfalls für einen energiesparenden und leisen Betrieb in verschiedenen Kühlanwendungen.

Saskia Tarantini
Phone: +49 7724 81-1342
Fax: +49 7724 81-51342
saskia.tarantini@de.ebmpapst.com

ebm-papst St. Georgen GmbH & Co. KG
Deutschland
Hermann-Papst-Straße 1
78112 St. Georgen