Pressearchiv 2010

28.09.2010

Frischer Wind, frische Ideen: Bis zum 30. November für "Jugend forscht" bewerben

Noch bis zum 30. November läuft der Bewerbungszeitraum für die neue, 46. "Jugend forscht"-Wettbewerbsrunde. Zum 13. Mal ist ebm-papst Patenfirma und richtet den Regionalwettbewerb für Heilbronn-Franken aus.

Bewerbungsstichtag ist der 30. November 2010
Bewerbungsstichtag ist der 30. November 2010

Unter dem Motto "Bring frischen Wind in die Wissenschaft" können junge Talente auch 2011 wieder in Bereichen wie Naturwissenschaft, Mathematik oder Technik aktiv werden.

Angesprochen sind alle neugierigen und kreativen Jungforscher.

Das Thema der Arbeit ist dabei frei wählbar. Es gilt nur zu beachten, dass das Projekt den Fachbereichen Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Arbeitswelt, Mathematik, Informatik, Physik oder Technik zugeordnet werden kann.

Für eine Bewerbung reicht vorerst eine kurze Beschreibung des Vorhabens. Die schriftliche Ausarbeitung ist bis Januar 2011 einzureichen. Zugelassen sind Beiträge einzelner Personen und von Gruppen mit bis zu drei Teilnehmern. Was das Alter betrifft, müssen die Kinder und Jugendlichen mindestens die vierte Klasse besuchen, dürfen aber nicht älter als 21 Jahre sein.

Es winken wieder Geld-, Sach- und Sonderpreise im Gesamtwert von rund 1 Mio. Euro.

Weitere Informationen, sowie der Zugang zur Onlineanmeldung unter www.jugend-forscht.de oder beim ebm-papst Patenbeauftragten Bernd Ludwig unter Tel. 07938-81-157 oder per Mail bernd.ludwig@de.ebmpapst.com

Hauke Hannig
Leiter Unternehmenskommunikation / Pressesprecher ebm-papst Gruppe
Phone: +49 7938 81-7105
Fax: +49 7938 81-97105
hauke.hannig@de.ebmpapst.com

ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG
Deutschland
Bachmühle 2
74673 Mulfingen