Pressearchiv 2009

12.06.2009

Kleine Tüftlerinnen und Tüftler übernahmen die Lehrwerkstatt von ebm-papst

Bereits zum 18. mal veranstaltete die Innovationsregion Kocher & Jagst die Erfinderwoche und bot damit für 20 junge Tüftlerinnen und Tüftler ein attraktives Pfingstferienprogramm. Ausrichter war der Ventilatorspezialist ebm-papst, der seine Lehrwerkstatt eine Woche zur Verfügung stellte.

 
 

Mit der Erfinderwoche sollen Schüler im Alter zwischen acht und zehn Jahren für Technik begeistert werden. Dass dies auch im 6. Jahr gelungen ist, zeigten die Meisterwerke, die den Eltern beim Abschluss am vergangenen Freitag vorgeführt wurden: eine Kojaksirene, ein Fußballkicker sowie ein Schneesturm, der natürlich durch einen ebm-papst Ventilator erzeugt wird.

"Die Erfinderwoche", wissen Gerhard Enz, früherer Produktionsleiter und Helmut Wagner, pensionierter Leiter der Hauptschule Ingelfingen, aus Erfahrung, "ist eine hervorragende Möglichkeit, um Kinder frühzeitig an Technik heranzuführen und sie dafür zu begeistern." Die beiden Ruheständler betreuten die Grundschüler unter der Mithilfe der ebm-papst Ausbilder Paul Baumann und Martin Schmitt sowie den Auszubildenden Kathrin Behringer, Jasmin Frey, Eduard Schneider, Tobias Ehrler, Artjom Hinkel, Marcus Zöllinger und Jonathan Grochla.

Sowohl die Einbeziehung der firmenspezifischen Produkte in die Projekte als auch das Erleben eines völlig neuen Umfeldes wie die Ausbildungswerkstatt oder auch die Kantine eines Industriebetriebes sollen den Grundschülern neue Einblicke liefern.

Deutlich wurde einmal mehr, dass die weiblichen Teilnehmer genauso talentiert sind wie die Jungen. "Die Mädchen haben keinerlei Berührungsängste mit der Technik", so Enz "und greifen ebenso unbekümmert zu Akkuschrauber, Bügelsäge und Lötkolben".

Die Erfinderkinder waren: Dennis Bullinger, Christoph Hirsch, Moritz Stecher, Felix Weckert, Alexander Kozok, Carina Löffler, Nicolas Lehner, Marco Schmieg, Jessica Köhn, Achim Zinsler, Sebastian Ludwig, Felix Rauscher, Sarah Ruck, Marc Striffler, Jan Ruck, Jan Laukemann, Hanna Dewald, Verena Brand, Nadine Hofmann, Johannes Wilhelm.

Informationen zu kommenden Erfinderwochen können bei der Innovationsregion Kocher & Jagst e. V. Künzelsau erfragt werden: Phone +49 7940 935796, E-Mail info@innovationsregion.de

Über ebm-papst
Die ebm-papst Gruppe ist der weltweit führende Hersteller von Ventilatoren und Motoren und ist Pionier und Schrittmacher der hocheffizienten EC-Technologie. Im vergangenen Geschäftsjahr 08/09 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 1,056 Milliarden Euro. ebm-papst beschäftigt an 17 Produktionsstandorten (u.a. in Deutschland, China, USA) und 57 Vertriebsstandorten weltweit knapp 9.700 Mitarbeiter. Produkte des Weltmarktführers sind in vielen Branchen zu finden, u.a. in der Lüftungs-, Klima- und Kältetechnik, bei Haushaltsgeräten, der Heiztechnik, in IT- und Telekommunikationsanwendungen, bei Applikationen im PKW und der Nutzfahrzeugtechnik.

Hauke Hannig
Leiter Unternehmenskommunikation / Pressesprecher ebm-papst Gruppe
Phone: +49 7938 81-7105
Fax: +49 7938 81-97105
hauke.hannig@de.ebmpapst.com

ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG
Deutschland
Bachmühle 2
74673 Mulfingen