Elektronikkühlung

Leistung ohne Verluste - Gebläse- und Kühlsysteme für die Elektronikkühlung

Gebläse- und Kühlsysteme für die Elektronikkühlung

Muss die Elektronikkühlung das Fahrziel eines Schienenfahrzeugs kennen? Nicht wirklich: Interessanter ist, wie effizient wird die hochbelastete Fahrzeugelektronik in den unterschiedlichsten Fahrzuständen gekühlt.

Leistungselektronik in der Verkehrstechnik braucht effektive Kühlung. Auftretende Verlustleistungen für Stromerzeugung, Stromübertragung und -verteilung müssen schnell und effizient abgeführt werden.

In diesen Anwendungen kommen spezifische Gebläse und Ventilatoren von ebm-papst zum Einsatz. Geräuscharmut und hohe Lebensdauer, elektromagnetische Verträglichkeit und hohe Druckkonstanz sind hier gefordert. Energie- und platzsparende Belüftungssysteme mit kompakten, komfortabel regelbaren Antrieben werden in unterschiedlichsten Auslegungen und Leistungsklassen eingesetzt.

ebm-papst ist als renommierter Engineeringpartner und Hersteller von Gebläselösungen für die Elektronikkühlung seit Jahren auf allen Strecken in vielen Applikationen im Einsatz. Damit Fahrgäste komfortabel, pünktlich und ausgeruht ankommen, leistet ebm-papst einen wichtigen Beitrag.