Wie man Zufriedenheit "produziert"

Weltweit kennt und vertraut man dem Namen ebm-papst. Ein Vertrauen, das sich nicht nur auf jahrzehntelange Pionierarbeit in Forschung und Entwicklung stützt, sondern vor allem auch auf einen Qualitätsstandard, der seinesgleichen sucht.

Prüfeinrichtung von ebm-papst.
Prüfeinrichtung von ebm-papst.

Doch Vertrauen bedeutet auch Verpflichtung. ebm-papst steht für höchste Zuverlässigkeit über alle Stufen der Produktentstehung: von der ersten Idee über die Fertigung bis hin zur Auslieferung unserer Produkte. So "produzieren" wir Zufriedenheit und lassen uns tagtäglich daran messen. Gerade in der Automobilindustrie sind "Null Fehler" in aller Munde. Die Kundenzufriedenheit als Hauptziel vor Augen, arbeiten unsere engagierten Fertigungs- und Entwicklungsmitarbeiter diesen Anforderungen gerecht zu werden. Mit Erfolg!

Eine Welt, ein Niveau

Ganz gleich, ob wir in unseren sechs deutschen Werken fertigen oder an unseren 17 internationalen Produktionsstandorten - das Niveau ist überall gleich hoch. Qualitätsplanung und vorbeugende Qualitätsüberwachung in allen Fertigungsstufen bis hin zu Null-Fehler-Programmen stehen für unsere vorbildliche Qualitätsphilosophie. Sie wird in allen unseren Werken gelebt und umgesetzt.

Keine Kompromisse

Alle Produkte haben härteste Testverfahren unter allen Einsatzbedingungen zu bestehen wie beispielsweise im Dauerbelastungstest, Salznebeltest oder Rütteltest. Geprüft werden Volumenstrom, Druckerhöhung, Betriebsgeräusche, Kühleffizienz und vieles mehr. Erst wenn die gewünschten Eigenschaften erreicht sind, geht das Produkt in Serie. Aus der Summe all dieser scheinbar kleinen Details resultieren Lüfter- und Antriebsprodukte mit einer überdurchschnittlichen Lebensdauer und Zuverlässigkeit.

Der Marathon-Fan, der läuft ... und läuft ... und läuft

Bestes Beispiel für unsere Qualitäts-Philosophie ist der Marathon-Fan, ein Standard-Produkt vergangener Zeit. Unser Veteran wurde jahrzehntelang millionenfach in Großserie produziert und läuft als Testkandidat im Labor seit über 185.000 Betriebsstunden ohne Ermüdungserscheinungen. Er steht für das Qualitätsbewusstsein der Gründerjahre, das sich nicht nur erhalten, sondern noch verstärkt hat. Heute nutzen wir die Prinzipien und Instrumentarien des modernen Industrial Engineerings, um immer und immer wieder Produkte in der Qualität eines Marathon-Fans zu produzieren.

Zertifizierte Qualität

Dokumentiert sind all unsere Anstrengungen in einem überzeugenden Qualitätsmanagementsystem, gleichermaßen für Produkte und Dienstleistungen.