Thermomanagement für Infotainment

Die Wärmeentwicklung im Armaturenbrett nimmt durch die steigende Integration von Geräten für das Infotainment, wie z. B. Navigationsgeräte oder Zentraldisplays, zu. Aktive Kühlelemente erhöhen die Zuverlässigkeit dieser Systeme.

ebm-papst Lüfter zur Kühlung des Infotainment.
ebm-papst Lüfter zur Kühlung des Infotainment.

Die reibungslose Funktionalität steht im Vordergrund. Die Lebensdauer besonders empfindlicher und teurer Bauteile wie Prozessoren oder Leistungselektronik sinkt bei hohen Umgebungstemperaturen.

Wachsende Umwelt- und Komfortanforderungen wie Lärmentwicklung, Gehäusedesign oder Schutz vor elektromagnetischen Emissionen, verbunden mit strengen Kostenvorgaben und Platzmangel, versperren darüber hinaus in vielen Fällen traditionelle Wege, den zu hohen Bauteiltemperaturen auf einfache Weise durch Konfektion, größere Kühlkörper oder Gehäuseöffnungen Herr zu werden.

Das intelligente thermische Management ist deshalb zu einer untrennbaren Voraussetzung für die zuverlässige Funktion von modernen elektronischen oder elektrotechnischen Produkten in Fahrzeugen geworden.

Wünschen Sie ein persönliches Gespräch? Haben Sie Fragen oder ein konkretes Entwicklungsprojekt? Rufen Sie uns an: +49 7724 81-1985. Oder senden Sie uns eine E-Mail: automotive@de.ebmpapst.com