Meilensteine der Unternehmensentwicklung

Meilensteine definieren
Abschnitte und Fortschritt

Nicht selten wurden diese Meilensteine in der Vergangenheit für uns zu Fundamenten für breite Programme und unterschiedlichste Anwendungen.

Im Sommer wird der Bau des 27.000 Quadratmeter großen Werks in der chinesischen Stadt Xi’an fertig.

Der Baukasten für Antriebe mit 42 Millimeter Durchmesser (ECI-42) von ebm-papst erlaubt es Anwendern, die passende Lösung durch die Kombination unterschiedlicher Module individuell zusammenzustellen. 

ebm-papst überschreitet erstmals die Umsatzschwelle von zwei Milliarden Euro. Somit wird in diesem Geschäftsjahr ein Wachstum von 143 Millionen Euro erreicht.

Im Mai eröffnet ebm-papst das neue Versandzentrum in Hollenbach, in das mehr als 40 Millionen Euro investiert wurden – die größte Aufwendung der bisherigen Firmengeschichte. Rund 15 Monate dauerte der Bau dieses Großprojektes.
Im Dezember 2018 erhält es außerdem den höchsten Zertifizierungsstatus (Platin) der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB). 

ebm-papst entwickelt ein revolutionäres Konzept für Axialventilatoren. Die AxiBlade Axialventilatoren werden in Verdampfern, Verflüssigern oder Wärmetauschern der Luft-, Klima- und Kältetechnik eingesetzt.

Im Geschäftsjahr 2015/16 investierte ebm-papst eine Rekordsumme von 137 Millionen Euro in die Erweiterung seiner Kapazitäten.

ebm-papst geht eine Partnerschaft mit dem MERCEDES AMG PETRONAS Formel 1-Team ein.

ebm-papst feiert 50-jähriges Firmenjubiläum. Das Unternehmen, das einst mit 35 Mitarbeitern in Mulfingen begann, gilt heute mit großem Vorsprung als Weltmarktführer und Trendsetter bei Ventilatoren und Motoren.

Im November wird ebm-papst als nachhaltigstes Unternehmen Deutschlands mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet.

Die ebm-papst Gruppe erwirbt den Getriebehersteller Zeitlauf.

Im Rahmen der Kampagne "Everyday is a GreenDay" stellen die ebm-papst Standorte weltweit ihre GreenTech-Überzeugung unter Beweis: Im wöchentlichen Wechsel finden jede Woche an einem anderen Standort nachhaltige Aktionen statt.

ebm-papst präsentiert erstmals Ventilatoren aus Biowerkstoffen. Damit setzt der Weltmarktführer energieeffizienter Ventilatoren einen neuen Meilenstein im Bereich Umweltschutz und Ressourcenschonung.

GreenTech - unser Zeichen zum Thema Umweltschutz. GreenTech umfasst vorausschauende Entwicklung, umweltfreundliche Produktion, höchste Energieeffizienz und größtmöglichen Kundennutzen.

ebm-papst beschäftigt erstmals über 10.000 Mitarbeiter.

ebm-papst überschreitet die Umsatzschwelle von einer Milliarde Euro.

Gerhard Sturm wird Vorsitzender des Beirats.

ebm-papst setzt auf "Grün" - Baubeginn der energieautonomen Fabrik für energiesparende Ventilatoren in Mulfingen-Hollenbach.

Umfirmierung der drei Unternehmen in ebm-papst Mulfingen, ebm-papst St. Georgen und ebm-papst Landshut.

Entwicklung der ersten energiesparenden Radial- und Axialventilatoren mit integrierter Elektronik.

Kauf des Werkes Landshut von ALCATEL - Umbenennung in Motoren Ventilatoren Landshut GmbH (mvl).

Übernahme der PAPST Motoren GmbH in St. Georgen, Schwarzwald.

Entwicklung des ersten Kompaktlüfter in EC/DC-Technik, damals noch ‚kollektorlose Gleichstrommotoren‘ genannt.

Gründung der Elektrobau Mulfingen (ebm) durch Gerhard Sturm und Heinz Ziehl.