Stirnradgetriebe

Höchste Leistungsdichte

Stirnradgetriebe von ebm-papst zeichnen sich durch ihre platzsparende Konstruktion und ihre extreme Laufruhe aus. Sie sind in zwei leistungsstarken Baureihen erhältlich. Sowohl Getriebe vom Typ Flatline als auch vom Typ Compactline überzeugen durch ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Stirnradgetriebe verfügen über eine einfache Bauweise und können sowohl mit VD/VDC- als auch mit BCI-Motoren kombiniert werden.

Compactline

Ihre Vorteile auf einen Blick:  

  • Höchste Leistungsdichte
  • Kompakte und flache Bauform
  • Großes Untersetzungsspektrum
  • Hohe Radiallasten zulässig
  • Gutes Preis- / Leistungsverhältnis

Aktuelle Baureihen & ihre Stärken

Stirnradgetriebe besitzen in der ersten Getriebestufe schrägverzahnte Kunststoffräder, wodurch eine optimale Geräuschdämpfung erzielt wird. Die folgenden Getriebestufen sind bezüglich des Laufgeräusches und des zu übertragenden Drehmoments jeweils optimal gestaltet. Gehärtete und geschliffene Abtriebswellen sowie gehärtete Zahnräder sind in allen Getrieben der Flatline- und Compactline-Baureihe Standard. Als Gehäusewerkstoff wird Zink-Druckguss verwendet. 

Flatline

Flatline

 Getriebe in Flatline-Bauweise können aufgrund ihres Konstruktionsaufbaus besonders in Anwendungen mit begrenzter Einbaulänge eingesetzt werden.

Compactline

Compactline

Bei den Getrieben der Compactline-Baureihe wurde bei der Dimensionierung der Radbreiten zur Geräuschoptimierung besonders im Bereich der ersten Stufe auf eine möglichst große Radbreite geachtet. Damit wird eine gute Überdeckung zwischen der Motorwelle und dem kämmenden Zahnrad sichergestellt. 

Industrial drive technology

Jede Kombination – Ihr Gewinn!

Individuelle Antriebslösung in 48 Stunden - ab 1 Stück

Mehr Infos?
Unsere Produktspezialisten nehmen gerne Kontakt mit Ihnen auf.

Formular wird geladen...