Ventile - pneumatischer Verbund
Höchste Präzision bei Luft-Gas-Gemischen.

Zwei für die richtige Mischung

Die Gasventile D01 und E01 von ebm-papst sind optimal geeignet für Brennwertgeräte mit pneumatischer Verbundregelung. Abhängig vom im Venturi des Gasgebläses erzeugten Druck werden die Gesventile pneumatisch angesteuert. Der Offset (Nullpunkt-Verschiebung) kann am Servoregler eingestellt werden. Gleichzeitig wird die gewünschte Gasmenge mithilfe eines integrierten Drosselelements justiert. Je nach Ausführung kann bei Bedarf am Servoregler auch ein Referenzdruck angeschlossen werden.

Ihre Vorteile auf einen Blick 

gas-valves
  • Präzise Einstellung des Luft-Gas-Gemisches
  • Kompensation von Druckschwankungen im Versorgungsnetz

Alle Infos zum Nachlesen

Zwei Broschüren mit dem Titel „Auch mit den Baugrößen 630 und 710 das Optimum herausholen? Yes! AxiBlade – Your ebm-papst solution“

Alle Infos zum Nachlesen im Brennwerttechnikkatalog

Formular wird geladen...

Anwendungsgebiete
pneumatischer Verbund

Der Haupteinsatzbereich unserer Gasventile sind Brennwertanwendungen in Wohngebäuden im unteren bis mittleren Leistungsbereich. Unsere Gasventile gewährleisten eine präzise Einstellung des Luft-Gas-Verhältnisses.

gas-valves

Mehr Infos?
Unsere Spezialisten nehmen gerne Kontakt mit Ihnen auf.

Formular wird geladen...