VHD 146
Bringt frischen Wind in die Küche.

Rundum saubere Luft

Mit dem VHD 146 hat ebm-papst sein Portfolio für Dunstabzugshaubengebläse konsequent weiterentwickelt. Der Radialventilator fördert große Luftmengen bei mittlerer bis hoher Druckerhöhung. Auch bei intensiver Dunst- und Dampfentwicklung sorgt das Gebläse für rundum saubere Luft. Sein neuartiges Spiralgehäuse verfügt über einen integrierten Berührschutz mit Bajonettverschlüssen. Dies macht ihn universell einsetzbar. Er reduziert damit die Montagezeiten und macht eine Umrüstung auf Umluftbetrieb leicht. Dank EC-Technologie ist der Ventilator stufenlos steuerbar und angenehm leise.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Dunstabzugshaube_VHD0146HT
  • stufenlos steuerbar
  • angenehm leise
  • ein absolutes Leichtgewicht in seiner Klasse
  • integrierter Berührschutz
  • intergrierte Bajonettverschlüsse zur Fixierung von Aktivkohlefiltern
  • optional mit Rückschlagklappe

Der nächste Schritt in der Evolution

Anwendungsgebiete VHD 146

Der VHD 146 eignet sich mit seinen doppelseitig saugenden Radialventilatoren mit vorwärtsgekrümmten Lüfterrädern hauptsächlich für den Einsatz in traditionellen Kaminhauben oder Kopffreihauben. Integriert in einen Lüfterbaustein, kann man ihn auch in einer Vielzahl anderer Haubentypen (z. B. Deckenhauben, Inselhauben und Einbauhauben etc.) verwenden.

Dunstabzugshaube_VHD0146HT

Alle Infos zum Nachlesen

Zwei Broschüren mit dem Titel „Auch mit den Baugrößen 630 und 710 das Optimum herausholen? Yes! AxiBlade – Your ebm-papst solution“

Katalog mit technischen Details zum Produkt:

  • Kennlinienfeld
  • Abmessungen
  • Leistungsdaten 
Formular wird geladen...

Mehr Infos?
Unsere Spezialisten nehmen gerne Kontakt mit Ihnen auf.

Formular wird geladen...

Mehr Infos?
Unsere Spezialisten nehmen gerne Kontakt mit Ihnen auf.

Formular wird geladen...

Einsatz von EC-Motoren verbessert die Effizienz

 
Neben deutlich geringerem Stromverbrauch zeichnen sich EC-Motoren meist auch durch deutlich kompaktere Abmessungen bei gleicher oder sogar besserer Leistung aus. Welche Vorteile das für Maschinen, Anlagen und Geräte mit sich bringt, zeigt sich beim Einsatz in Haushaltsgeräten. Wir zeigen drei Antriebsbeispiele.