Werfen Sie unnötigen Ballast ab
Die einfache EC-Systemlösung für Industrie und Raumlufttechnik.

RadiFit steht für...

Kompakt, effizient, einfach nachzurüsten. Radialventilator mit rückwärts gekrümmten Schaufeln, doppelseitig saugend und Spiralgehäuse.

Unsere RadiFit Radialventilator-Baureihe mit Spiralgehäuse, doppelseitig saugend und rückwärts gekrümmten Schaufeln ist die neue Systemlösung für zahlreiche Anwendungen in der Industrie und Raumlufttechnik. Durch die hocheffizienten GreenTech EC-Motoren bieten sie einen hohen Wirkungsgrad bei großen Drücken. Zudem sind sie äußerst kompakt, leicht und robust. Das Beste ist aber, der RadiFit passt zu den üblichen Einbauabmessungen für Ventilatoren. Dadurch werden Einbau und Austausch zum Kinderspiel. Und wartungsfrei ist er auch!

Ihre Vorteile auf einen Blick

Produktbild RadiFit
  • Kompakt, effizient, einfach nachzurüsten
  • Hoher Wirkungsgrad bei großen Drücken
  • Leicht und robust
  • Einfache Installation

Die Leistungsbereiche des RadiFit Radialventilators

Typische Anwendungsbeispiele für Radialventilatoren aus der Klimatechnik

Flachklimagerät mit RadiFit ø 250 mm.

In klimatisierten Gebäuden wird die warme Abluft genutzt, um die Zuluft zu temperieren. Dabei fördern Ventilatoren die Luft durch den Wärmetauscher und anschließend durch die Zu- und Abluftkanäle.
Durch strenge Energiesparverordnungen müssen die Ventilatoren nicht nur kompakt und flexibel regelbar, sondern auch hocheffizient sein. Wie unsere neuer RadiFit.

Klimazentralgerät mit RadiFit ø 400 mm.

Bei der zentralen Klimatisierung kommen verschiedene Komponenten wie Filter, Wärmetauscher oder Be- und Entfeuchter zum Einsatz. Die Aufgabe der Ventilatoren ist es, die Luft durch all diese Komponenten sowie durch ein verzweigtes Kanalsystem zu fördern und dabei die hohen Druckverluste zu kompensieren.
Gleichzeitig soll die Anlage wenig Platz verschwenden und eine einfache, bedarfsgerechte Belüftung vieler Räume ermöglichen. Die flexible, robuste und einfach zu implementierende Lösung: unsere neuen EC-Radialventilatoren.

radifit

Typische Anwendungsbeispiele für Radialventilatoren aus der Industrie

Generatorkühlung mit RadiFit ø 310 mm.

Ein Ventilator drückt die Umgebungsluft durch enge Kanäle am Generator, um diesen so zu kühlen.
Auch bei dieser Anwendung spielen unsere Radialventilatoren all ihre Stärken aus: Durch die integrierte Drehzahlsteuerung kann die Kühlung immer an die Last bzw. Wärmeentwicklung angepasst werden. Dabei braucht der Ventilator sehr wenig Bauraum, da keine separate Steuereinheit benötigt wird. Und wartungsfrei ist er auch.

Retrofit: alt gegen hocheffizient

Energieeffizienz bedeutet niedrige Betriebskosten. Unsere Radialventilatoren mit GreenTech EC-Technologie sind herkömmlichen Ventilatoren so weit überlegen, dass sich auch die Umrüstung bestehender Anlagen schnell amortisiert. Außerdem ist unsere neue Baureihe besonders langlebig und komplett wartungsfrei, was die Betriebs- und Lebenszykluskosten noch weiter senkt. Und schließlich liefern wir Ihnen die Ventilatoren komplett mit Gehäuse und montierter Steuerungselektronik (VSD). So reduziert sich auch der Kostenfaktor Montage auf ein absolutes Minimum.
Der Vergleich mit einem veralteten Riemenantrieb und einem Anbaumotor macht den Unterschied deutlich: Statt mehrere Komponenten aufwändig miteinander zu verbinden, ist beim RadiFit bereits alles integriert – und das bei minimaler Baugröße und maximaler Energieeffizienz.

Alle Infos zum Nachlesen

RadiFit EC-Radialventilatoren - Kompakt, effizient, einfach nachzurüsten

Zwei Broschüren mit dem Titel „Auch mit den Baugrößen 630 und 710 das Optimum herausholen? Yes! AxiBlade – Your ebm-papst solution“
Formular wird geladen...

GreenIntelligence

ebm_logo_green_intelligence_b_NEU_19_cmyk

 

Warum unsere Kunden so glücklich aussehen? Weil wir ihnen mit GreenIntelligence klare Wettbewerbsvorteile im Kontext von Internet of Things und digitaler Transformation ermöglichen. Denn die intelligente Steuerung und Vernetzung von Ventilatoren, Antrieben und Systemen macht Anwendungen leistungsfähiger, Prozesse effizienter, Unternehmen erfolgreicher und deren Kunden zufriedener.

Mehr Infos?
Unsere Spezialisten nehmen gerne Kontakt mit Ihnen auf.

Formular wird geladen...

»Die wissen, was läuft«

 

Wer mehr Informationen hat, kann besser steuern. Deshalb setzt der Kanton Zug beim Upgrade seines Rechenzentrums auf effiziente Ventilatoren mit MODBUS-Schnittstelle.