Getriebemotoren
Mit Präzision zum Ziel, schnell in den Magen.

Wartungsfreie Raumwunder

Getriebemotoren sind kompakte Einheiten aus Motor und Getriebe. Sie kommen zum Beispiel in Transportsystemen in der Produktion zum Einsatz, wo sie Waren sicher zum Ziel bringen. Mit dem richtigen Abtriebsmoment können auch große Lasten verarbeitet werden. Getriebemotoren arbeiten dabei leise und wartungsfrei. Es gibt sie mit AC- und EC-Technik. Die EC-Variante bietet den Vorteil, dass die Abtriebsdrehzahl variabel an die Betriebsbedingungen angepasst werden kann.

Die Vorteile auf einen Blick  

gear-motors
  • präzise
  • langlebig und leise
  • arbeiten wartungsfrei
  • in AC- und EC-Technik verfügbar
  • Abtriebsdrehzahl kann bei EC-Technik variabel an die Betriebsbedingungen angepasst werden

Anwendungsgebiete für Getriebemotoren

Die Einsatzmöglichkeiten von Getriebemotoren sind vielfältig. Häufig befinden sie sich in Förderbändern, zum Beispiel in der Lebensmittelverarbeitung. Aber auch in Grills oder Rotisserien, wo das Fleisch vor den Augen der Gäste zubereitet wird, sind sie zu finden und sorgen für ein rundum knusprig saftiges Geschmackserlebnis. Auch in der Küche zu Hause finden sie Verwendung, um die Höhe von Dunstabzugshauben zu verstellen.

gear-motors

Mehr Infos?
Unsere Spezialisten nehmen gerne Kontakt mit Ihnen auf.

Formular wird geladen...

»Das perfekte Steak fällt aus der Rolle«

Mit dem steckerfertigen Grillgerät Roll´n´Grill rennt der bayrische Gastronomie-und Ladenbauexperte Aichinger offene Türen ein.