Effiziente Ventilatoren und Antriebskonzepte für die Bahntechnik.

Bahntechnik von ebm‑papst:
Alles in Bewegung.

Die Welt ist im Wandel. Und mit ihr die Art, wie wir uns fortbewegen. Steigende Energie- und Rohstoffpreise führen dazu, dass die Bahn als Verkehrs- und Transportmittel an Attraktivität gewinnt. 

Gut, dass wir mit unseren EC-Ventilatoren und Antriebskonzepten für die Bahntechnik einen entscheidenden Teil dazu beitragen, Fahrten angenehmer, komfortabler und sicherer zu machen. Sowohl für Passagiere als auch für das Personal. 

Unsere energieeffizienten und kompakten Ventilatoren für Belüftungssysteme sorgen im Fahrgastraum und in der Fahrerkabine für angenehmes Klima. Moderne Antriebe sorgen dafür, dass sich die Türen von Zügen lautlos und sicher öffnen und schließen. Motoren an Scheibenwischern verschaffen freie Sicht auf ganzer Linie. Und auch in Einstiegshilfen sowie Umrichter- und Elektronikkühlungen stecken unsere innovativen und nachhaltigen Lösungen. 

Über alle Anwendungen hinweg verstehen wir uns als Ihr Technologiepartner für die Entwicklung und Fertigung von optimalen Bahntechnik - Lösungen. Nachfolgend erfahren Sie mehr zu unseren Produktsystemen, deren Stärken und die Vorteile einer Zusammenarbeit mit ebm‑papst.

Hier leisten unsere nachhaltigen Lösungen einen wichtigen Beitrag für eine gute Reise  mit dem Zug, der Straßen- oder U-Bahn:

Damit Zugführer und Fahrgäste komfortabel ans Ziel kommen, sind Fahrerkabine und Fahrgastraum klimatisiert. Das macht das Reisen und Arbeiten in Zügen angenehmer und kurzweiliger. Die Förderung der dafür benötigten Luft übernehmen unsere speziell für die Anforderungen der Bahntechnik ausgelegten Axial- und Radialventilatoren. Diese sind besonders energiesparend, geräuscharm und bieten eine hohe Druckkonstanz. Sie sind einfach und individuell regelbar und selbstverständlich auch schwingungs- und schockgetestet. Alle Ventilatoren lassen sich an das jeweilige Bordnetz anschließen.

Kommt es in U- und S-Bahnen oder gar in Hochgeschwindigkeitszügen zu Fehlfunktionen bei den Türsystemen, ist dies ärgerlich, unangenehm und zudem teuer. Deshalb sorgen wir mit unseren Türantrieben dafür, dass Zugtüren reibungslos, lautlos, schnell und sicher barrierefrei auf- und zugleiten. Je nach Anforderung kommen für diese Aufgabe Planetengetriebe, Kombinationen von Winkel- und Planetengetrieben oder Sondergetriebe zum Einsatz. Alle Lösungen zeichnet ihre enorme Zuverlässigkeit und Drehzahlgenauigkeit aus. 

Konverter wandeln die hohe Spannung der Oberleitungen um, sodass sie für die verschiedenen Abnehmer im Zug genutzt werden kann. Da bei der Umwandlung Wärme entsteht, muss der Konverter gekühlt werden. Unserem langlebigen Radialventilator RadiCal gelingt dies mit Leichtigkeit – auf geräuscharme und elektromagnetisch verträgliche Art und Weise.  

Einstiegshilfen erleichtern den Passagieren das Betreten und Verlassen des Zugs und sorgen dadurch für erhöhten Komfort und Barrierefreiheit. Ein dreistufiges Stirnradgetriebe fährt Schiebetritte aus und hält sie in der benötigten Position. Spezialwinkelgetriebe mit kombinierter Planeten- und Kronenradtechnologie werden eingesetzt, um Klapptritte und bewegliche Rampen ein- und auszufahren.

Die Elektronik in Bahnen wird in den unterschiedlichsten Fahrzuständen verschieden stark belastet. Außerdem müssen auftretende Verlustleistungen für Stromerzeugung, Stromübertragung und -verteilung schnell und effizient abgeführt werden. Entsprechend flexibel und vor allem konstant effektiv muss die zur Kühlung nötige Technik arbeiten. 

Unsere energie- und platzsparenden Ventilatoren sind dazu bestens geeignet. Sie sind geräuscharm, langlebig und können in den unterschiedlichsten Auslegungen und Leistungsklassen eingesetzt werden. Über alle Ausführungen hinweg überzeugen sie durch ihre elektromagnetische Verträglichkeit, hohe Druckstabilität und Bus-Steuerfähigkeit.

Unseren Vorsprung im Bereich Bahntechnik sichern wir durch ein perfektes Zusammenspiel aller Komponenten. 

Für unsere wegweisenden Applikationslösungen betrachten wir immer das perfekte Zusammenspiel von Motortechnik, Elektronik und Strömungstechnik – und nicht nur die einzelnen Komponenten. So schaffen wir es, Luft und Bewegung sowie auch intelligente Verbindungen optimal und höchst effizient zu nutzen. Egal ob auf engstem Raum, in großen Dimensionen oder unter extremen Umweltbedingungen.

Unsere jahrelange Erfahrung setzen wir bereits bei der Gestaltung unserer Produkte im jeweiligen anwendungsspezifischen Umfeld nutzenstiftend für Sie ein. Unter realen Bedingungen entwickeln wir unsere Lösungen optimal nach den Anforderungen der Bahntechnik. Auf scheinbar kleinste Details an den Ventilatorschaufeln, Lüfterrädern und Antrieben legen wir größten Wert. Das Ergebnis sind deutliche Optimierungen hinsichtlich Wirkungsgrad und Geräusch. Unser langjähriges Branchen-Know-how macht uns zum idealen Engineeringpartner und innovativen Systemhersteller von Antriebs- und Ventilatorlösungen für die Bahntechnik.

bmpapst_Bild_Marke_train

Perfekt für unterwegs.
Der AxiEco Track für die Bahntechnik. 

Sie haben noch Fragen oder Interesse an einem unverbindlichen Austausch?

Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören:

TÜV

Effizienzanforderungen und Normen

Selbstverständlich erfüllen unsere Ventilatoren alle notwendigen Effizienzanforderungen und Normen für den Einsatz in Schienenfahrzeugen:

  • EN 45545 2:2020 Brandschutz in Schienenfahrzeugen
    Die Ventilatoren erfüllen die Anforderungen nach HL3 (Zertifiziert vom TÜV Süd). Die Brandschutzanforderungen des Gesamtsystems sind separat zu bewerten.
  • EN 50121-3-2: 2016 Elektromagnetische Verträglichkeit
  • EN 50155: 2017 Elektronische Einrichtungen auf Schienenfahrzeugen
  • IEC 61373: 2010 Schock- und Schwingungsprüfung
    Die Ventilatoren sind geprüft nach Kategorie 1B. Das Gesamtsystem ist separat zu prüfen.
  • EN 15085-1/3: 2013 Schweißen von Schienenfahrzeugen und Schienenfahrzeugteilen Schweißnahtgüte CPC3

Alle Details zu unseren Produktlösungen für die Bahntechnik finden Sie in unserem Produktkatalog.

Two brochures entitled “Maximize performance even with sizes 630 and 710? Yes! AxiBlade – your ebm-papst solution”

Der Katalog enthält:

  • Alle Ventilatoren und Antriebskonzepte für die Bahntechnik
  • Leistungsdaten und Abmessungen
  • Zubehör
  • Anschlussbilder 

Die besten Produkte für den Einsatz in der Bahntechnik.

AxiEco Track

Die komplette Baureihe überzeugt durch ihre robuste, kompakte und gleichzeitig enorm geräuscharme Ausführung. In den Größen 300, 400, 450 und 500 erfüllt der AxiEco Track alle branchenrelevanten Normen.

Mehr erfahren

AxiForce

Mit der neuen Kompaktlüfter-Reihe AxiForce sind sensible Zukunftstechnologien wirkungsvoll geschützt. Dabei hält sich die Geräuschemission schön in Grenzen.

Mehr erfahren

DC Motor BCI und Winkelgetriebe

Unsere Winkelgetriebe überzeugen mit innovativer Kronenradtechnologie. Sie ermöglicht starke, kompakte, langlebige und hoch effiziente Getriebelösungen, die sich sehr wirtschaftlich produzieren lassen. 

Mehr erfahren

DC Motor ECI und Planetengetriebe Performax®Plus

Performax®Plus steht für Laufruhe und hohe Leistungsstärke. Möglich wird das durch schrägverzahnte Planetenräder aus hochfestem Kunststoff kombiniert mit einem gehärteten Hohlrad in der Abtriebsstufe.

Mehr erfahren

Doppelradialgebläse für Bahnanwendungen