Energieeffiziente Ventilatoren
für die Klimatechnik

ebm-papst in der Klimatechnik

Die Einsatzgebiete unserer Ventilatoren in der Klimatechnik sind weit gestreut. Als Hersteller des eigentlichen Herzstückes einer Anlage, der Ventilatoreinheit, sind wir ständig gefordert, immer wieder Fortschritte zu erzielen.

Insbesondere in der Entwicklung absolut geräuscharmer Ventilatoren, der Reduktion des Energieverbauchs sowie Nutzung aller Möglichkeiten durch moderne, integrierte Elektronik haben wir immer wieder Maßstäbe gesetzt.

air-conditioning

Ventilatoren in der Klimatechnik 
für Industriegebäude

Wussten Sie, dass die Leistungsdaten unserer Ventilatoren echte Messwerte aus zertifizierten Prüflabors sind? Das bietet Herstellern von raumlufttechnischen Geräten und Anlagenbetreibern gleich dreifach Sicherheit: Strenge gesetzliche Richtlinien können sie so spielend einhalten, mit einem verlässlichen Gesamtwirkungsgrad lässt sich gut kalkulieren und zudem erbringen die Anlagen zuverlässig die erforderte Leistung – egal, ob es um hochsensible Leiterplattenproduktion im Reinraum oder konstantes Arbeitsklima in der Montagehalle geht.

Intelligente Lösungen am laufenden Band.

Raumlufttechnische Geräte versorgen Innenräume mit frischer Luft.

Ein Gebläsekonvektor besteht aus Wärmeübertrager und Ventilator und regelt Lufttemperatur sowie Luftfeuchtigkeit.

Torluftschleier bauen in Sekundenschnelle eine Wand aus Luft auf, die verhindert, dass sich Luftmassen aus verschiedenen Bereichen mischen.

Dachventilatoren befördern verbrauchte Luft aus Räumen ins Freie.

Wärmepumpen nehmen Energie aus ihrer Umgebung auf und führen sie dem Heiz- oder Brauchwasserkreislauf zu.

Mittels Heizregister und modernen EC-Ventilatoren sorgen Lufterhitzer schnell für eine angenehme Raumtemperatur.

Im Verflüssiger wird die im Kältemittel transportierte Wärme an die Umgebungsluft übertragen.

Kühltürme nutzen die hohe Verdunstungswärme des Wassers zum Rückkühlen von Wasser.

air-conditioning

Ventilatoren in der Klimatechnik 
für Rechenzentren

Wussten Sie, dass in Rechenzentren so viel Wärme erzeugt wird, dass fast die Hälfte der benötigten Energie nur für die Hardwarekühlung aufgewendet wird? Zum Glück gibt es innovative Lösungen, die die Kühlleistung erhöhen und gleichzeitig den Energieverbrauch senken: die hocheffizienten GreenTech EC-Ventilatoren von ebm-papst. Und weil jedes Rechenzentrum andere Anforderungen hat – schon aufgrund der baulichen Gegebenheiten – bieten wir nicht nur eine, sondern ganz viele individuelle Lösungen an.

Coole Lösungen für heiße Technologien.

Parallelbetriebene Ventilatoren schaffen Effizienzgewinne und Ausfallsicherheit.

Zuverlässige Kühlung von Rechenzentren.

RLT-Geräte kühlen Rechenzentren ohne mechanische Kühlung.

Im Verflüssiger wird die im Kältemittel transportierte Wärme an die Umgebungsluft übertragen.

Effiziente und moderne Kühlung von Servern.

air-conditioning

Ventilatoren in der Klimatechnik 
für Reinräume

Durch ein Lüftungssystem das die Zufuhr gereinigter Frischluft regelt wird eine kontrollierte Reinraum-Atmosphäre erzeugt um die Partikelanteile der Raumluft so gering wie möglich halten.

Mehr Infos?
Unsere Produktspezialisten nehmen gerne Kontakt mit Ihnen auf.

Formular wird geladen...

Zukunftssichere Kühlung in Rechenzentren

Durch wachsende Trends wie mobiles Internet, Cloud-Computing und Internet-TV sind Rechenzentren sind zu einem beachtlichen Energieverbraucher geworden. Deshalb sind energieeffiziente Ventilatoren in Kühlsystemen eine unerlässliche Investition.