Ökonomische Spitzenleistungen

Warum nicht nur Ingenieure, sondern auch Controller auf dieses Zeichen achten …

Der ökonomische und ökologische Erfolg des Endproduktes – sei es in der Luft-, Kälte- und Klimatechnik, im Bereich Automotive, in der Heiz- oder Haustechnik – steht für unsere Kunden stets im Vordergrund. Dies gilt auch für uns! Denn unsere Entwicklung bei Ventilatoren, Gebläsen und Antriebslösungen, die in den unterschiedlichsten Anwendungen zum Einsatz kommen, steht immer im Zeichen maximaler Wirtschaftlichkeit: Kosteneffizienz ist das Ziel, Energieeffizienz ist einer der direktesten Wege dorthin!

Das größte Einsparpotenzial an elektrischer Energie liegt gemäß wissenschaftlichen Studien auf dem Gebiet der elektrischen Antriebe – als Herzstück unserer Ventilatoren und Lüfter. Daher achten nicht nur Ingenieure, sondern auch Controller auf diese Zeichen: GreenTech EC-Technologie von ebm-papst!
EC steht für elektronisch kommutiert – und, mit einer durchschnittlichen Energieersparnis von 30%, für eine ökonomische Spitzenleistung, deren Entwicklung wir maßgeblich bestimmt und vorangetrieben haben. Auch andere ebm-papst Weiterentwicklungen – z. B. bei AC-Produkten – überzeugen in Summe durch eine Gesamtwirtschaftlichkeit, die ihresgleichen sucht. Und mit der unsere Kunden die verschiedensten Anforderungen ihrer Märkte, ihrer Kunden und der Gesellschaft erfüllen.