Unsere Kernkompetenzen

S-Force Axiallüfter

Motortechnik, Elektronik, Strömungstechnik: Unser Vorsprung liegt im perfekten Zusammenspiel.

Führende Technologien, wegweisende Applikationslösungen, innovative Produkte – all das wäre nicht möglich, würde man nicht das Ganze sehen: lufttechnische Zusammenhänge und damit das perfekte Zusammenspiel von Motortechnik, Elektronik und Strömungstechnik. Unsere drei Kernkompetenzen stehen bei unseren Produkten in unmittelbarer Verbindung zueinander. Denn Zielsetzung ist es immer, Luft und Bewegung höchst effizient zu nutzen; egal ob auf engstem Raum, in großen Dimensionen oder unter extremen Umfeldbedingungen. Nur so entstehen schließlich bei unseren Kunden hochwertige Endprodukte aus einem Guss; seien es kaum wahrnehmbare Klimaanlagen, sei es punktgenaue Elektronikkühlung oder seien es hochleistungsfähige, energiesparende Heizungsanlagen.

Um eine strömungstechnisch optimale Form unserer Ventilatoren zu erreichen, gestalten wir Ventilatorschaufeln, Lüfterräder und Luftführungsgehäuse im jeweiligen anwendungsspezifischen Umfeld. Aus scheinbar kleinen Details, wie zum Beispiel dem Versehen der Flügelenden mit Winglets, resultieren deutliche Optimierungen hinsichtlich Geräuschreduktion bei noch höheren Wirkungsgraden. In Verbindung schließlich mit intelligenter Elektronik wirken Antriebs- und Strömungstechnik als Systemlösung optimal aufeinander abgestimmt. So kommt es zum perfekten Zusammenspiel: unserem Vorsprung im weltweiten Wettbewerb.